Inhalt anspringen

Das Musical "verzockt" gewinnt Sparda MusikNetzWerk Wettbewerb

Das Sparda MusikNetzWerk und der LVdM (Landesverband Deutscher Musikschulen) veranstalten jährlich einen Wettbewerb für kulturelle Kooperationsprojekte. In der Kategorie "Kulturleben" wurde jetzt das Musical "verzockt" ausgezeichnet.

Die Jury befand das Kooperationsprojekt der Bergischen Musikschule mit den Partnern Kinder- und Jugendtheater Wuppertal, Hochschule für Musik und Tanz, Standort Wuppertal und Kulturzentrum "die börse" als gelungenes Beispiel langfristiger Kooperation und kultureller Vernetzung in der Region.

Die feierliche Übergabe der Preise wird stattfinden am Samstag, dem 13.11.2010 um 18 Uhr in der Robert-Schumann-Hochschule Düsseldorf. Ein kurzer Ausschnitt aus dem Musical wird dabei auf der Bühne präsentiert.

Eine Wiederaufnahme in Wuppertal und eine Gastspiel sind für Anfang 2011 geplant.

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Seite teilen