Inhalt anspringen

Bläser sind klasse (07.07.2013)

Am 25.5.2013 fand im Bernd-Mischke-Saal das 2. Konzert des Bläserfachbereiches statt. Es war gleichzeitig auch das 2. Konzert, an dem eine Bläserklasse der Friedrich-Bayer-Realschule teilnahm. Neu hinzu kam die Young Band, bestehend aus ehemaligen (bis hoch in die 10. Klasse) und aktuellen Bläserklassenabsolventen. Der erste Teil des Konzertes war den ganz jungen Spielerinnen und Spielern vorbehalten. Jeki-Gruppen aus Ronsdorf, Dönberg und Elberfeld (Querflöte, Saxophon, Trompete und Klarinette), die im Sommer das 4 Jahre dauernde Grundschulprojekt beenden, zeigten teils beachtliche Leistungen auf ihren Instrumenten. Es folgte das Bläserensemble der Unterstufe unter der Leitung von Yume Stock, die mit großer Spielfreude vier verschiedene Stücke präsentierten. Nach einer kurzen Umbaupause ging es weiter mit dem 2. Teil des Konzertes, in dem insgesamt 11 Stücke aus Rock/Pop und Filmmusik zu hören waren, aufgeführt von der Bläserklasse 7 B und der Young Band unter Leitung von Monika Modrow. Beide Gruppen erhielten viel Applaus von den 140 Zuhörern. Bei der Zugabe “Smoke on the water“ (7B) wurde mit geklatscht und nach“It don't mean a thing, if it ain't got that swing (Young Band) verließen alle beschwingt den Konzertsaal der Bergischen Musikschule.

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Stadt Wuppertal

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Seite teilen