Inhalt anspringen

Seltsame Töne... (27.06.2013)

Seltsame Töne erklangen am 20.06. in einem Raum der Muskschule Einern: da spielte doch jemand Ende Juni bei hochsommerlichen Temperaturen tatsächlich "Süßer die Glocken nie klingen"! Und dann auch noch so grauenvoll, wie man Flötentöne an dieser Musikschule selten hört! Doch nicht lange: Kurz darauf ertönte das Lied noch einmal wunderschön sanft, glockenrein gespielt, so dass man die Weihnachtsplätzchen schon förmlich riechen konnte. . . Hier des Rätsels Lösung: 12 Blockflötenschüler von Julia Belitz und Petra Thiem wurden von dem nicht nur in der Blockflötenszene hoch gehandeltenen Trio "wildes Holz" engagiert, genau dieses Lied bei der aktuellen CD-Aufnahme dieser Band einzuspielen. Die Scheibe erscheint im November! Nähere Infos gibt es dann beim Fachbereich Blockflöte der Bergischen Musikschule.

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Seite teilen