Inhalt anspringen

Bergische Musikschule

80. Geburtstag von Till Söling (12.11.2013)

Der Förderkreisvorsitzende feierte in der Musikschule

Mit einem großen Festakt im Bernd Mischke Saal feierte der Vorsitzende des Förderkreises der Bergischen Musikschule, Till Söling seinen achtzigsten Geburtstag. Das Orchester, die Big Band und verschiedene Ensembles der Musikschule ließen es sich nicht nehmen, Ihm zu Ehren ein abwechslungsreiches Konzert zu gestalten. Schließlich ist Till Söling seit 37(!) Jahren in diesem Amt und vieles, sei es die Unterstützung bei Instrumentenanschaffungen und Konzertreisen bis hin zur Ausstattung von Unterrichsträumen und Sälen ist dem Förderkreis zu verdanken. In seiner Festrede wieß er dann auch im Beisein von Oberbürgermeister Peter Jung und Stadtdirektor Johannes Slawig darauf hin, wie wichtig ihm die Aufgabe der musikalischen Förderung auch unter sozialen Gesichtspunkten in unserer Stadt sei. Musikschulleiterin Renate Schlomski dankte ihm für sein ausgesprochen engagiertes Wirken, ohne das die Musikschule nicht dort stände, wo sie heute steht. Aktuell sei besonders die finanzielle Unterstützung für die Singpause hervorzuheben, ohne die dieses so wichtige Projekt nicht denkbar wäre. Kulturdezernent Matthias Nocke brachte es in Bezug auf das langjährige Schaffen Till Sölings auf den Punkt: "Während seiner Amtszeit kamen und gingen 9 Bundespräsidenten,...Till Söling bleibt!" ... und das soll noch lange so bleiben!!

Diese Website nutzt Cookies, um Ihnen die optimale Nutzung und die Sicherheit unseres Angebotes zu gewährleisten. Weitere Informationen finden Sie im Datenschutzhinweis.

Datenschutzerklärung DSGVO
Seite teilen