Inhalt anspringen

Preisträgerkonzert Jugend Musiziert (25.02.1013)

Mit hervorragenden musikalischen Beiträgen präsentierten sich 19 der insgesamt 92 Wuppertaler Wettbewerbsteilnemer in einem Preisträgerkonzert im Bernd-Mischke-Saal der Bergischen Musikschule. Geschäftsbereichsleiter für Kultur, Schule und Sport, Matthias Nocke und der 1. Vorsitzende des Förderkreises der Musikschule, Till Söling, ließen es sich nicht nehmen, den jungen Musikerinnen und Musikern ihre Glückwünsche auszusprechen. Die Musikschulleiterin, Renate Schlomski, überreichte beim gemeinsamen Gruppenfoto jedem eine Blume als Anerkennung.

Maximilian Schulze (Akkordeon)
Renate Schlomski, Leiterin der Musikschule bei ihrer Begrüßung
Elisabeth Pielhoff (Violine), Tanja Tismar (Klavier)
Matthias Nocke, Geschäftsbereichsleiter für Kultur, Schule und Sport spricht seine Glückwünsche aus
Jonah Näckel (Violoncello), Gerlinde Mischke (Klavier)
Der langjährige 1. Vorsitzende des Förderkreises der Bergischen Musikschule, Till Söling
Helena Schulze (Oboe), Anton Janßen (Klavier)
Annika Kliem (Violine), Rahel Gerrens (Cello), Se Won Kim (Klavier)
Florian Anhold (Violoncello), Constanze Anhold (Klavier)
Moritz Mihm (Klarinette), Tabea Streuber (Klavier)
Eva Johanna Wittersheim - Sophie-Charlotte Beck (Vokal-Ensemble), Martin Lang (Klavierbegleitung)
Leon und Joel Hohmann (Gitarrenduo)
David Slawig (Violine), Simon Slawig (Violoncello), Leonard Siebler (Klavier)

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Stadt Wuppertal
  • Stadt Wuppertal
  • Stadt Wuppertal
  • Stadt Wuppertal
  • Stadt Wuppertal
  • Stadt Wuppertal
  • Stadt Wuppertal
  • Stadt Wuppertal
  • Stadt Wuppertal
  • Stadt Wuppertal
  • Stadt Wuppertal
  • Stadt Wuppertal
  • Stadt Wuppertal

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Seite teilen