Inhalt anspringen

Doppelt hält besser... (07.04.2014)

Innerhalb von 9 Tagen gab es gleich 2 Konzerte im Bläserfachbereich.

Am 15. März spielten unter dem Titel “Bläser sind Klasse“ neben Bläsergruppen der Bergischen Musikschule die Bläserklasse 6B der Friedrich-Bayer-Realschule aus Cronenberg unter Leitung von Monika Modrow. Den 130 Zuhörern wurde im Bernd-Mischke-Saal ein abwechslungsreiches Programm geboten. Zu hören waren Volkslieder, klassische Stücke, Musik aus Film-und Popmusik, gespielt von fast allen Holz-und Blechblasinstrumenten, die an der Bergischen Musikschule unterrichtet werden.

Am 23. März wurde ein Stück “Unterrichtsalltag“ in ein Konzert geholt. Es musizierten Schülerinnen und Schüler mit ihren Lehrerinnen und Lehrern. Aus dieser vertrauten Situation heraus entstanden wunderschöne Beiträge, die den Musizierenden und dem Publikum gleichermaßen Freude bereiteten. Eine Mischung aus Volksliedern, Klezmer-Stücken, Popmusik und klassischen Werken sorgte für ein abwechslungsreiches Programm. Eine schöne, wiederholungswerte Idee!

Frau Martina Dietrich
Fachbereichsleiterin

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Stadt Wuppertal
  • Stadt Wuppertal

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Seite teilen