Inhalt anspringen

Tangogeschichten (18.11.2014)

Einen wunderbaren und sehr stimmungsvollen Vormittag erlebten die Zuhörer des Konzerts "Tangogeschichten" am 16.11.2014 in der Bezirksstelle Vohwinkel. Julia Jech, Geige und Fabian Carbone, Bandoneon verzauberten den tristen Sonntagmorgen mit innigsten, argentinischen Tangoklängen. Von Cobian über Mores bis hin zum wohl bekanntesten Astor Piazzolla gaben sie den Werken einen ganz individuellen, hoch emotionalen Charakter. Beide Künstler ließen die Klänge ihrer Instrumente verschmelzen und agierten wie selbstverständlich miteinander. Sehr abwechslungsreich war das Programm gestaltet; so begleitete Julia Jech ihren Bandoneonisten ebenso am Klavier, wie auch Fabian Carbone zusätzlich zu seinem Spiel sich mit Gesang einbrachte. Das Duo wird die Stadt Wuppertal 2015 auf dem argentinischen Tangofestival in Buenos Aires repräsentieren.

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Stadt Wuppertal

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Seite teilen