Inhalt anspringen

Fachbereichskonzerte im Doppelpack (26.03.2015)

Im Bernd-Mischke-Saal der Bergischen Musikschule fanden gleich zwei Konzerte des Bläserfachbereiches statt.

Das erste Vorspiel wurde überwiegend von den Anfängern gestaltet mit den Instrumenten: Querflöte, Klarinette, Saxophon und Trompete. Die noch teils sehr jungen Spielerinnen und Spieler zeigten dabei schon beachtliche Leistungen.

Das zweite Vorspiel war den fortgeschrittenen Schülerinnen und Schülern vorbehalten. Hier kamen Querflöten, Klarinetten, Oboen und Saxophone zu Gehör. Außerdem spielten Gäste aus den Fachbereichen Klavier, Geige und Blockflöte. So mancher Beitrag ließ die Herzen der Zuhörer höher schlagen und alle Musikerinnen und Musiker wurden mit viel Beifall belohnt.

Martina Dietrich

Frau Martina Dietrich
Fachbereichsleiter/in

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Stadt Wuppertal
  • Stadt Wuppertal

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Seite teilen