Inhalt anspringen

Bergische Musikschule

Solinger Lichternacht

In der Lutherkirche fand ein Konzert mit besonderem Flair statt. SchülerInnen und Schüler der Klassen Susanne Imhof und Bettina Baumann stellten ein abwechslungsreiches Programm vor, das teilweise im Streicher-Ferienkurs in den Sommerferien erarbeitet wurde.

Zur Musik wurde die Kirche in ein farbenfrohes Lichterspiel getaucht, das sich homogen der Musik anpasste. So enstand eine fast mystische Spannung, zumal sich später gleichzeitig leichte Nebelschwaden in der Kirche ausbreiteten. Die Musiker ließen sich davon jedoch nicht in ihrer Konzentration stören. Vom Streicherduo, einem Streichquartett zweier Zwillingspaare, über ein Cellooktett und einem Kammermusikorchester waren verschiedene Ensemble zu hören. Fast professionell erklangen die "Jahreszeiten" von Vivaldi. Die beiden jungen Geigerinnen Natalie Kaiser und Christina Neufeld gestalteten den Solopart mit hoher Musikalität und ausgeprägtem Gestaltungsempfinden.

Gratulation den Schülern und den beiden Dozentinnen zu diesem hochklassigen Schülerkonzert

Solinger Lichternacht 1
Solinger Lichternacht 2

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Stadt Wuppertal
  • Stadt Wuppertal
Anmelden
Seite teilen