Inhalt anspringen

Tanzmusik der Renaissance

Workshop in Kooperation mit der RAG Tanz

IM TANZSEMINAR DER "RAG TANZ" SIND NOCH PLÄTZE FREI

Wer hat Lust, das Tanzbein zu schwingen? Kreistänze und Paartänze, feierlich geschritten oder lebhaft gesprungen, höfisch oder Volkstümlich aus der Zeit der Renaissance! Dazu eine musikalische Begleitung von Schülern und Lehrern der Bergischen Musikschule.

IM TANZSEMINAR UNTER LEITUNG VON JADWIGA NOWACZEK SIND NOCH PLÄTZE FREI

Samstag, 13. Februar 2016 14.30 Uhr – 20.00 Uhr

Kontakt und Anmeldung: RAG Tanz Düsseldorf e.V., 02166/21068, ragibrag-tanzde, www.rag-tanz.de


Workshop

Für diesen Renaissancetanz-Workshop möchten wir ein möglichst buntes Orchester auf die Beine stellen, denn diese Musik ist unkompliziert, geht ins Ohr, macht Freude beim Spielen und eignet sich für jedes Instrument. Gespielt und getanzt werden mehrere kurze Pavanen und Galliarden, Branles und ein Bassedanse. Jeder Teilnehmer bekommt die Noten nach der Anmeldung zugeschickt, so dass er sie für den Workshop vorbereiten kann. Die musikalische Arbeit findet am Sonntag statt. Alle Instrumentalisten dürfen am Samstag gerne kostenfrei das TanzSeminar besuchen!

Datum

Tanzseminar der RAG Tanz Samstag, 13. Februar 2016 14.30 Uhr – 20.00 Uhr

Sonntag, 14. Februar 2016 10.30 Uhr – 16.00 Uhr

 

Ort

Kolkmann-Haus, Hofaue 51 Bernd-Mischke-Saal (Raum 401)

Teilnehmer

Offen für alle Instrumente. Teilnahmegbühr: 15,- € Kostenlose Teilnahme für Schülerinnen und Schüler der Bergischen Musikschule.

Anmeldung für den Workshop

Bitte lassen Sie uns diese Anmeldung (siehe Infobox) bis zum 22. Januar 2016 zukommen.

Ansprechpartner

Julia Belitz Mi 10-12 Uhr 0202 24819-202

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Stadt Wuppertal

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Seite teilen