Inhalt anspringen

Bergische Musikschule

Bläserklasse trifft Blasorchester

Die Klasse 10b der Friedrich-Bayer-Realschule beendet im Sommer nicht nur ihre Realschulzeit, sondern auch ihr Bläserklasseprojekt.
Aus diesem besonderen Anlass sollte es auch ein exklusives Konzert in der Bergischen Musikschule geben, ein Ort, wo es in den letzten Jahren schon mehrmals Konzerte mit den Bläserklassen (Leitung: Frau Monika Modrow) gegeben hatte.

Frau Yume Stock, die im Herbst 2015 das Blasorchester der Mittelstufe („Die Wupper Blazers“) übernommen hat und auch im Bläserklassenprojekt aktiv beteiligt ist, hatte die wundervolle Idee, ihr Blasorchester mit der Bläserklasse für zwei Stücke zu vereinigen. So reiste die 10b an zwei Donnerstagen an, um im Bernd-Mischke-Saal der Bergischen Musikschule mit dem Blasorchester zu proben.

Am Sonntag, 17.4.2016 um 11.00 Uhr war es dann soweit. Zunächst spielte die 10b fünf Stücke (Phantom der Oper, Smoke on the water, You’ll never walk alone, Get lucky und Final Countdown) aus ihrem mittlerweile großen Repertoire. Danach traten „Die Wupper Blazers“ mit Mission: Impossible-Theme, Fast Food und Pirates of the Caribbian auf. Zum Schluss spielten Bläserklasse und die Wupper Blazers Let it go und Happy. Alle Stücke machten sowohl Spielerinnen und Spielern als auch dem Publikum viel Spaß (großer Dank an die 6 Mann starke Rhythmusgruppe). Besonders erfreulich ist es, dass einige Bläserklassenschüler/innen sich nach dem Konzert entschieden haben, weiter bei den Wupper Blazers mitzuspielen.

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Stadt Wuppertal

Diese Website nutzt Cookies, um Ihnen die optimale Nutzung und die Sicherheit unseres Angebotes zu gewährleisten. Weitere Informationen finden Sie im Datenschutzhinweis.

Datenschutzerklärung DSGVO
Seite teilen