Inhalt anspringen

Querflötenorchester Bergisch Land. Auftakt!

Durch eine Kooperation der Bergischen Musikschule Wuppertal, der Musikschule der Stadt Leverkusen und der Musik-und Kunstschule der Stadt Remscheid finden im September und November Konzerte vom „Querflötenorchester Bergisch Land“ statt.

Der konzertante Startschuss des Projekts fiel bereits am 18.09.2016 in Remscheid. In Wuppertal geht es im November in die zweite Runde. Am Sonntag, den 6. November 2016 spielen 40 Flötistinnen und Flötisten auf Piccolo-, Großen-, Alt- und Bassquerflöten Werke von u.a. Bach, Elgar und Vivaldi.

Karsten Greth, Angela Nikbin und Heide Rieth , die die Musikschulen vertreten und das Projekt leiten, freuen sich auf viele Zuhörende und laden zu einem abwechslungsreichen Programm und besonderem Klangerlebnis ein.

Sonntag, 6. November 2016 | 15.30 Uhr

Bergische Musikschule | Hofaue 51

Bernd-Mischke-Saal

Eintritt frei, um Spenden wird gebeten

Dieses Kooperationsprojekt von Musikschulen im Bergischen Land formierte sich aus dem kollegialen Austausch von Lehrenden für Flöte aus der Region. Ein Schwerpunkt der regelmäßigen Treffen des Lehrendennetzwerks „QuerFlötenQuelle“ ist neben der Organisation von Workshops und Fortbildungen die Sichtung von Literatur für Querflötenensembles und -orchester.
Alle interessierten Kolleginnen und Kollegen aus der Region sind herzlich zu dem wachsenden Netzwerk eingeladen.

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Stadt Wuppertal

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Seite teilen