Inhalt anspringen

Sparkassentag Bergische Musikschule

Was für ein Ereignis: Zum „Sparkassentag Bergische Musikschule“ präsentierte die Musikschule ihr breites Angebot und lockte viele begeisterte Wuppertaler in die CityKirche, auf den Kirchplatz Elberfeld und ins Kolkmann-Haus.

Konzert "Jubilate"

Den Startschuss gaben die Fachbereiche Gesang und Blockflöte bereits am Vorabend mit dem Konzert „Jubilate“ in der City-Kirche. Es wurde eine spannende Mischung aus Beiträgen von Schülerinnen und Schülern sowie Musikstudierenden der Hochschulen in Wuppertal und Düsseldorf geboten. Als Highlight sangen und flöteten alle Musiker gemeinsam zu Beginn und zum Ende des Konzertes zwei Fassungen von „Jubilate Deo“. Die Zuhörer spendeten begeisterten Applaus.

Am nächsten Tag ging es weiter: Im Musikschulgebäude in der Hofaue 51 luden Workshops, offene Proben und andere Aktionen musikbegeisterte Kinder, Jugendliche und Erwachsene zum Mitmachen ein. Instrumente wurden unter fachkundiger Anleitung ausprobiert, eine „Seefahrt nach Rio“ musiziert, es wurde zur Klaviergeschichte „Unter Wasser“ gespielt, gemalt und geschminkt und vieles mehr.

Big Band "The Real McCoy"

Auf den Bühnen in und an der City-Kirche fand ein vielseitiges Konzertprogramm statt. Diverse Pop- und Rock-Band der Musikschule traten „open air“ auf. Das Wetter spielte mit, so dass viele Besucher Elberfelds an der Musikschulbühne eine Shopping-Pause einlegen konnten. In der CityKirche präsentieren sich Solisten, Ensembles und Chöre mit einer beeindruckenden Bandbreite.

Nach einem Tag voller Musik bildeten den krönenden Abschluss dann am Abend namhafte Dozenten des Fachbereichs Rock/Pop/Jazz mit ihrer „Supersession“ in der CityKirche, die bis auf den letzten Platz besetzt war. Dieser abwechslungsreiche Abend mit viel guter Livemusik in unterschiedlichsten Besetzung rundete den „Sparkassentag Bergische Musikschule“ gekonnt ab.

Supersession

Ein großer Dank geht an alle beteiligten Schülerinnen und Schüler, Kolleginnen und Kollegen der Bergischen Musikschule, die dieses große Event ermöglicht haben. Für die großzügige Unterstützung geht der Dank außerdem an die Stadtsparkasse Wuppertal, die CityKirche Elberfeld und das Veranstaltungsbüro ur-Werk.

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Stadt Wuppertal
  • Stadt Wuppertal
  • Stadt Wuppertal

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Seite teilen