Inhalt anspringen

Warmlaufen in der Schokoladenfabrik

In der „Denk –und Schokoladenfabrik“ im Luisenviertel fand eines der Warmlaufkonzerte für den diesjährigen Wettbewerb "Jugend musiziert" statt.

Die Schüler zwischen 9 und 17 Jahren zeigten fantastische Leistungen in den unterschiedlichen Kategorien. Im diesjährigen Wettbewerb sind es gemischte Streichergruppen, gleiche Streichergruppen, Moderne Musik und Klavier solo, die sich der Jury stellen.  Das Publikum lauschte gebannt den unterschiedlichen Programmbeiträgen in den schönen Räumlichkeiten. Markus von Blomberg, Hausherr der Schokoladenfabrik, bedankte sich bei den jungen Künstlern und wünschte allen Teilnehmern alles Gute für den Wettbewerb.

Mitwirkende:

Veronica Peulic, Mathias Weiß, Anton Janßen, Klavier

Violine: Meike Laser, Natalie Kaiser, Christina Neufeld, Marie Josten, Ramona Oppel, Esther Wittersheim

Violoncello: Leon Capar, Jonah Näckel, Simon Park, Philip Bach

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Stadt Wuppertal
  • Stadt Wuppertal
  • Stadt Wuppertal
  • Stadt Wuppertal
  • Stadt Wuppertal

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Seite teilen