Inhalt anspringen

Klarinette

Klarinette

Fachbereich: Blasinstrumente

Anfangsalter: ab ca. 7 Jahren

Voraussetzungen: durchschnittliche Körper- und Handgröße, normaler Kieferbau (abgeschlossener Wechsel der Schneidezähne), Zahnstellung und Lippenform, gesunde Atemorgane und stabile Wirbelsäule

Möglichkeiten des Zusammenspiels: Bläserensemble, Blasorchester, Kammermusik, sinfonisches Orchester, Bands

Anschaffungspreis: 1000 € (B-Instrument), Leihinstrumente nach Verfügbarkeit

Kurze Information zum Instrument:

Die Klarinette, die zur Familie der Holzblasinstrumente gehört, wurde am Anfang des 18. Jahrhunderts von Johann Chr. Denner entwickelt. Sie hatte zunächst nur sehr wenige Klappen und wurde in verschiedenen Größen gebaut. Die Klarinette wird mit einem einfachen Rohrblatt angeblasen, das auf dem Mundstück befestigt wird. Sie ist durch ihren großen Tonumfang und ihre Klangvielfalt sehr vielseitig und daher überall einzusetzen (klassische Musik, Volksmusik, Folklore, Jazz, Rock, Pop,...). Instrumente: Chalumeau (c' bis d''), kleinere C-Klarinette, größere B-Klarinette, A-, Es- und Bassklarinette

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Stadt Wuppertal

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Seite teilen