Inhalt anspringen

Unsere Angebote

Tuba / Euphonium

Tuba / Euphonium

Fachbereich: Blasinstrumente

Anfangsalter: ab ca. 10 Jahren

Voraussetzungen: durchschnittliche Körper- und Handgröße, normaler Kieferbau (abgeschlossener Wechsel der Schneidezähne, allerdings kann der Zahnwechsel überbrückt werden), Zahnstellung und Lippenform, gesunde Atemorgane und stabile Wirbelsäule

Möglichkeiten des Zusammenspiels: Blechbläser-Ensemble, Blasorchester, Sinfonieorchester

Anschaffungspreis: Tuba 1600 €, Euphonium 1000 €

Kurze Information zum Instrument:

Die Tuba ist das tiefste aller gängigen Blechblasinstrumente. Schon im Römischen Reich findet man den Begriff Tuba als Bezeichnung eines Blasinstrumentes mit gerader, langgestreckter Röhre und schmalem Schallbecher aus Messing oder Bronze. Heute versteht man unter Tuba das Bassinstrument der Familie der Bügelhörner ( mit etwa 550 cm Länge ), die 1835 kurz nach der Entwicklung der Ventiltechnik entwickelt wurde. Es gibt sie in verschiedenen Größen und Stimmungen. Die kleinere Tenortuba heißt Bariton und wird in B und C gebaut. Im großen Sinfonieorchester hat die Tuba einen wichtigen Platz im Klangbild der Blechbläser; in der Blasmusik ist sie unentbehrlich.

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Stadt Wuppertal

Diese Website nutzt Cookies, um Ihnen die optimale Nutzung und die Sicherheit unseres Angebotes zu gewährleisten. Weitere Informationen finden Sie im Datenschutzhinweis.

Datenschutzerklärung DSGVO
Seite teilen