Inhalt anspringen

Unsere Angebote

Ukulele

Fachbereich: Zupfinstrumente

Anfangsalter: ab 5-6 Jahren

Voraussetzungen: keine Voraussetzungen notwendig

Möglichkeiten des Zusammenspiels: Ukulelenkurse, Liedbegleitung, Kammermusikbesetzung und Bands mit Gitarren und/oder anderen Instrumenten sowie Gesang.

Anschaffungspreis: Sopran-Ukulele ab 50,-€, Konzert-Ukulele ab ca. 70,- €, Leihinstrumente nach Verfügbarkeit.

Kurze Information zum Instrument: Die Ukulele ist ein ursprünglich aus Hawaii stammendes Saiteninstrument, das Ähnlichkeiten mit der Gitarre hat. Die Ukulele ist jedoch viel kleiner als eine Gitarre, mit einer kürzeren Mensur, was zu einer höheren Standardtonhöhe führt.

Ukulele bedeutet auf Hawaiianisch „hüpfender Floh“ -

Ukulelen liegen auf der Beliebtheitsskala derzeit sehr weit oben. Kein Wunder, denn diese Instrumente sind klein und handlich, relativ einfach zu erlernen und extrem vielseitig. Nach kürzester Zeit kann bereits ein Anfänger ein einfaches Lied spielen.

Fortgeschrittene haben natürlich ganz andere Möglichkeiten und entlocken der Ukulele einzigartige Klänge.

Heute gibt es Ukulelen in zahlreichen verschiedenen Varianten. Manche haben eine Ananas-Form, was den hawaiianischen Ursprung besonders verdeutlicht. Andere ähneln schon fast einer kleinen Gitarre.

Ukulelen gibt es in verschiedenen Größen.  Sopran-Ukulelen, Sopranino- sowie Concert-, Tenor- , Bass- und Bariton-Ukulelen. Sie besitzen einen ganz einzigartigen, typischen und unverwechselbaren Klang.

Fachbetreuung Zupfinstrumente

Frau Corinna Schäfer
Fachbereichsleiterin
Anmelden
Seite teilen