Inhalt anspringen

Sebastian Mosquera

Sebastian Mosquera erhielt mit sieben Jahren ersten Klavier- und mit zehn Jahren Querflötenunterricht. 1983 errang er den Julius-Alf-Förderkreis der Clara-Schumann-Musikschule Düsseldorf. 1992-1997 studierte er Instrumentalpädagogik an der Musikhochschule Köln/Abteilung Wuppertal bei Uta Linke, 1998-2000 Künstlerische Instrumentalausbildung an der Robert-Schumann-Hochschule Düsseldorf bei Evelin Degen. Er arbeitet an zwei Musikschulen: in Wuppertal als Flöten- und in Wermelskirchen als Klavierlehrer. Sebastian Mosquera ist auf der Flöte kammermusikalisch und am Klavier als Klavierbegleiter tätig.

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Stadt Wuppertal

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Seite teilen