Inhalt anspringen

Bergisch Competentia

Fachkräfte gewinnen - Zugangsvoraussetzungen positiv gestalten

Wir möchten Sie unterstützen, die Sichtbarkeit Ihres Unternehmens zu
verbessern und die Vorzüge einer Ausbildung bei Ihnen zielgruppen-
spezifisch zu transportieren. Dabei geht es um Recruitingkanäle sowie
Ratschläge zur Kommunikation und Ansprache.

Die Broschüre „Fachkräfte gewinnen – Zugangsvoraussetzungen positiv gestalten - mehr Mädchen und Frauen in MINT und Handwerk“ gibt Unternehmen erste Tipps, wie eine gute Ansprache von (jungen) Frauen gelingen kann.

Es werden verschiedene Stellschrauben vorgestellt, welche Ihnen helfen sollen, weibliches Fachkräftepotenzial – auch in vermeintlich untypischen Berufen – für Ihr Unternehmen zu generieren. Wir zeigen erste Ideen auf, wo und wie Sie Ihr Unternehmen sichtbar machen können, um Ihre Attraktivität als Arbeitgeber und Arbeitgeberin zu erhöhen und so potenzielle Bewerberinnen anzusprechen. Die Checkliste stellt erste, wichtige Fragen. Die Auflistung der Vorurteile regt zum Nachdenken an. Empfehlungen für Literatur und hilfreiche Internetseiten sollen Sie bei der weiteren Ausarbeitung unterstützen. 

Frau Marion Boutilliat
Projektmitarbeiter*in

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Stadt Wuppertal

Auf www.wuppertal.de verwenden wir ausschließlich technisch notwendige Cookies sowie das Webanalysetool Matomo zur anonymisierten statistischen Auswertung. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit in unseren Datenschutzeinstellungen widerrufen. Weitere Informationen und Hinweise finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Datenschutzeinstellungen (Öffnet in einem neuen Tab)
Seite teilen