EINE INITIATIVE ZUR STEIGERUNG DER BETRIEBLICHEN AUSBILDUNG VON MÄDCHEN IN UNTYPISCHEN BERUFEN IN KLEINEN UND MITTLEREN UNTERNEHMEN
Mädchen im Sanitärberuf

Es muss sich was ändern für die Mädchen: In den Einstellungen von Eltern und anderen Erwachsenen, bei der Berücksichtigung in Schule und außerschulischer Bildung, in den Zugangsvoraussetzungen in Unternehmen

Kontakt

Kompetenzzentrum Frau und Beruf Bergisches Städtedreieck
Johannes-Rau-Platz 1
42275 Wuppertal

Tel.: 0202 / 563 5067