Inhalt anspringen

Bergisch kompetent

Netzwerk für mehr Mädchen in MINT und Handwerk

Das Netzwerk ist ein Zusammenschluss von aktiven Akteurinnen, Akteuren und Unternehmen, das verschiedene Maßnahmen ins Leben ruft.

Im November 2016 im Bergischen Städtedreieck mit Unternehmen Arbeitsmarktakteur/innen gegründet, entwickelt das Netzwerk vielseitige Aktionen, um eine Steigerung der Ausbildungen von Mädchen im Handwerk und im technisch gewerblichen Bereich zu erzielen. Der Ausbau bewirkt eine Erweiterung des Bewerbungspools und birgt längerfristig die Chance mehr tatsächlich vorhandene Potenziale nutzen zu können. Die Arbeit des Netzwerkes stellt damit einen Beitrag zur regionalen Fachkräftesicherung dar.

Sprechen Sie uns an, wenn Sie Interesse am Netzwerk „Mehr Mädchen in MINT und Handwerk“ haben. Sie haben bereits den Sprung gewagt? Oder schon einmal darüber nachgedacht? Sie brauchen Informationen? Sie möchten sich austauschen? Teilen Sie Ihre Erfahrungen! Sprechen Sie uns an, wenn in Ihrem Unternehmen eine Veranstaltung zum Thema mehr Mädchen in MINT und Handwerk stattfinden soll – auch dann, wenn eigene Ideen entwickelt wurden und sich die Veranstaltung an andere Unternehmen richtet.

Teilnehmerinnen und Teilnehmer

Rückblick

Kontakt

Kompetenzzentrum Frau und Beruf Bergisches Städtedreieck
Linda Borchers

Auch noch interessant

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Seite teilen