Inhalt anspringen

Gleichstellungsstelle für Frau und Mann

Für Mädchen

Der Girls Day ist am 22.04.2021. Auch in diesem Jahr werden wieder Schnuppertage in frauenuntypischen Berufen für euch bereitgestellt.

Auf Grund der Corona-Pandemie wird der Girls' Day dieses Jahr digital stattfinden.

Auch die Stadt Wuppertal ist mit Angeboten dabei!


Entdecke die Vielfalt der Stadt Wuppertal – gewerblich – technisch - digital

Einmal die Perspektive wechseln und am Girls‘ Day frei von Vorurteilen in untypische Berufe schnuppern. Entdecke deine Talente - und die Möglichkeiten der Stadtverwaltung Wuppertal!

Die Stadt Wuppertal nimmt auch in diesem Jahr wieder am Girls‘ Day teil und stellt spannende Berufsfelder vor : 

  • Amt für Vermessung, Katasteramt und Geodaten mit den Berufsbildern Vermessungstechniker*in und Geomatiker*in
  • Ausbildungsabteilung mit Einblicken in die Bereiche KFZ Mechatroniker*in, Anlagenmechaniker*in, Fachkraft für Lagerlogistik, Straßenwärter*in, Forstwirt*in, Elektroniker*in
  • Amt für Informationstechnik mit Möglichkeiten im Bereich der Fachinformatiker*in, IT-System-Elektroniker*in, Verwaltungsinformatiker*in
  • Ordnungsamt mit dem Berufsbild Verwaltungsfachangestellte*r im Ordnungsdienst

Wir stellen euch unsere Ausbildungsberufe vor, auch durch Auszubildende selbst, die mit euch diskutieren und eure Fragen beantworten. Euch erwartet ein interessantes Programm, eine echte Möglichkeit sich zu informieren, zu schnuppern und Kontakte zu knüpfen. Deine Chance. Unser Anliegen.

Sei auf jeden Fall beim Auftakt und der Begrüßung durch Oberbürgermeister Uwe Schneidewind dabei!

Die Veranstaltung findet digital mit Zoom statt, der Link wird auf der Seite der Gleichstellungsstelle der Stadt Wuppertal bekannt gegeben.

22.04.2021 von 9.00 - 12.00 Uhr


Falls der Radar nicht funktioniert ...

einfach eine Mail an  martina.voelkerstadt.wuppertalde  senden. 

Der Link zur Online-Veranstaltung wird dann zugesendet. 

Girls'Day Radar

Wuppertal und mehr....

NEU: Flyer zum Girls´Day

Der Girls’ Day steht nun kurz bevor. Viele interessante Erlebnisse und Kontakte erwarten die Unternehmen und Teilnehmerinnen.

Die durch diesen Tag gesetzten Impulse sollen nachhaltig wirken. Daher haben wir erstmalig einen Flyer erstellt, der den Kontakt zwischen den Mädchen und dem Unternehmen auch über den Tag hinaus aufrechterhalten soll.

In dem Flyer bieten Unternehmen an, die am Girls‘ Day gemachten Erfahrungen durch ein Betriebspraktikum zu vertiefen. Dieser Flyer kann den Mädchen am Ende des Girls‘ Days mit auf den Weg gegeben werden. 

Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Stadt Wuppertal
Seite teilen