Inhalt anspringen

Jugend und Freizeit

Spezielles Thema - Spezielles Theater

Kölner Künstler Theater - "UnterFremden" -

Ein Theaterstück über Flüchtlinge und die fremdenfeindliche Hetze und Gewalt, die ihnen von rechten Strömungen derzeit zunehmend entgegenschlägt für Menschen ab 12 Jahren.
Inhalt:
Alkofa aus Togo und Kharim aus Syrien lernen sich in einer Flüchtlingsunterkunft kennen. Stefan macht dort Sozialstunden. Er ist mit Leuten aus der rechten Szene befreundet. Alkofa und Kharim erzählen Stefan ihre Geschichten und so kommen die drei sich näher. Dann passiert ein Anschlag...

Nach der Aufführung findet eine Diskussion mit den Schauspieler/innen statt.
Weitere Informationen zum Stück: unterfremden

Veranstalter:
Zentrum für Integration, Bildung und kulturelle Vielfalt
Kinder- und Jugendschutz
Haus der Jugend Barmen

Diese Website nutzt Cookies, um Ihnen die optimale Nutzung und die Sicherheit unseres Angebotes zu gewährleisten. Weitere Informationen finden Sie im Datenschutzhinweis.

Datenschutzerklärung DSGVO
Seite teilen