Inhalt anspringen

Jugend und Freizeit

Spezielles Thema - Spezielles Theater

Theaterstück vom:

19. + 20. September 2012
Theater Kohlenpott
TÜRKISCH GOLD

Ein Theaterstück für Jugendliche ab 13 Jahren

Aufführung:
Mittwoch 19.09.2012 11 – 12:30 Uhr

Jonas hat sich im Türkeiurlaub in Aynur verliebt. Elena, die beste Freundin von Jonas und Russin, ist davon weniger begeistert. Sie kennt Aynur aus der Schule und meint, türkische Mädchen und deutsche Jungs passen einfach nicht zusammen.
Und wenn, muss dann Jonas dazu Moslem werden? Will Aynur überhaupt einen deutschen Freund? Und wie wird Aynurs Bruder reagieren? Elena und Jonas spielen verschiedene Varianten durch und verstricken sich heillos in sämtliche Klischees und Vorurteile über Deutsche, Türken und Russen, als sie sich eine gemeinsame Zukunft zwischen Aynur und Jonas vorstellen.

Projekttag:
Donnerstag 20.09.2012 9:00 – 13:00 Uhr

Freundschaft zwischen den Kulturen – ist das möglich?
Und was, wenn aus Freundschaft Liebe wird? Was macht es möglich oder unmöglich zusammen zu leben? Welche Vorurteile haben wir gegenüber anderen Kulturen, wie entstehen diese und warum können sich Vorurteile so hartnäckig halten?
Zwei Workshops mit Gabi Kloke und Hanna Schwab vom Theater Kohlenpott

Schwarz, Rot, Gold – was ist deine Farbe?

Welche Farbe gefällt mir an Deutschland, welche mag ich nicht? Aus dem Spiel dieser Farben entstehen kurze, aber bunte Szenen zu einer Identität in Deutschland 2012.
Ein Workshop mit Andreas Schmid


Über alle Grenzen hinweg

Wo sind meine Grenzen in der Vorstellung? Wo liegen die Grenzen der anderen , was stimmt wirklich, und was ist ein Vorurteil?
Ein Workshop mit Detlef Leuschner


Eintritt:
Theater 3,50 €
Theater inkl. Projekttag 6,- €
Der Projekttag kann nur in Verbindung mit dem Theaterstück gebucht werden.


Veranstalter:
Ressort Zuwanderung und Integration:
- Marianne Kolb - RAA
Fachbereich Jugend & Freizeit:
- Brigitte Winkler - Haus der Jugend Barmen
- Irmgard Stinzendörfer - Kinder & Jugendschutz

Veranstaltungsort:
Haus der Jugend Barmen Geschwister-Scholl-Platz 4-6

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Seite teilen