Inhalt anspringen

Wuppertaler Initiative für Pflegekinder


Für Pflegeeltern

  • 1 x monatlich findet der Pflegeelternkreis statt, in dessen Rahmen Fortbildungen und angeleitete Diskussionen zu fachspezifischen Themen angeboten werden sowie im Anschluss daran auch immer ein informeller Austausch zwischen den teilnehmenden Pflegeeltern Raum findet.

 

  • Für unsere Pflegeeltern, die im Rahmen der Familiären Bereitschafts – Betreuung (FBB) / Bereitschaftspflege tätig sind, werden in einem ähnlichen Setting 2 x jährlich vom PFAD-Team geleitete Seminarabende angeboten.

 

  • Und: Pflegeeltern können bei Bedarf, z.B. bei besonders schwierigen Entwicklungen ihrer Pflegekinder, Supervision (Fachberatung für Helferinnen und Helfer) durch speziell ausgebildete Berater in Anspruch nehmen.

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Stadt Wuppertal

Diese Website nutzt Cookies, um Ihnen die optimale Nutzung und die Sicherheit unseres Angebotes zu gewährleisten. Weitere Informationen finden Sie im Datenschutzhinweis.

Datenschutzerklärung DSGVO
Seite teilen