Inhalt anspringen

Wuppertaler Initiative für Pflegekinder

Verbeheimatung

Verbeheimatung bedeutet, dass das Kind nicht bei den leiblichen Eltern leben kann, sondern seinen Lebensmittelpunkt („Heimat") in der Pflegestelle gefunden hat und eine Rückkehr zu den leiblichen Eltern nicht in Frage kommt.

Diese Website nutzt Cookies, um Ihnen die optimale Nutzung und die Sicherheit unseres Angebotes zu gewährleisten. Weitere Informationen finden Sie im Datenschutzhinweis.

Datenschutzerklärung DSGVO
Seite teilen