Workshop Musical-Gesang

WORKSHOP FÜR KLASSISCHE GESANGSLEHRER/-INNEN, SÄNGER/-INNEN UND ANDERE INTERESSIERTE MIT PROF. NOELLE TURNER

18. NOVEMBER 2017 | 11.00-14.00 UHR

Pop-Chor
+

Als klassisch ausgebildete GesangslehrerInnen werden wir im Unterrichtsalltag immer mehr mit dem Gesang des Popularbereichs, allen voran Musical und Jazz, konfrontiert. Die Kompetenzen beschränken sich nicht mehr nur auf den Belcanto, sondern fordern auch fachkundiges Wissen und Methodik des Pop- und Musicalgesangs.

Prof. Noelle Turner beschäftigt sich seit vielen Jahrzehnten mit diesem Thema, der heute längst alle Musikschulen erreicht hat.

In diesem Workshop gibt Prof. Turner einen kurzen theoretischen Abriss über die Gemeinsamkeiten und Unterschiede zwischen klassischem und nicht-klassischem Gesang. Diese werden mit Hörproben veranschaulicht. An praktischen Übungen erfahren die TeilnehmerInnen an ihrer eigenen Stimme die verschiedenen Techniken und Stimmideale. Schließlich gibt es die Möglichkeit, für Lehrende des klassischen Gesangs mit eigenen SchülerInnen öffentlich zu unterrichten und ihr neu-erworbenes Wissen unter fachkundiger Betreuung durch Prof. Turner auszuprobieren.

Noelle Turner
+

Prof. Noelle Turner studierte klassischen Gesang bei Prof. Richard Miller an der Oberlin Conservatory in Oberlin, Ohio und bei Prof. Eileen Farrell an der Indiana University School of Music in Bloomington, Indiana in den USA. Mehrere Jahre arbeitete sie regelmäßig mit Cornelius Reid zusammen. Nach einem Aufbaustudium an der Hochschule für Musik in Köln folgte eine Laufbahn als Opern-und Konzertsängerin. Sie begleitet die Entwicklung des Musicals im deutschsprachigem-Raum seit Mitte der 80er Jahren. Zahlreiche Vorträge, Workshops, Seminare und Jurorentätigkeit in nationalen und internationalen Wettbewerben gehören zu ihrem Aufgabenbereich.

Prof. Turner unterrichtete am Musical-Studio-München, an der Stage School of Music and Drama in Hamburg und betreute als Vocal-Coach zahlreiche Produktionen, wie z. B., "Cats", (Hamburg), "Phantom der Oper" (Hamburg), "Starlight Express" (Bochum), "Joseph" (Essen), "Miami Nights" (Düsseldorf) und "We Will Rock You" (Köln). Sie ist Gastdozentin an der Fonty Hogeschool voor de Kunsten, Tilburg, NL und Mitglied im Bundesverband Deutscher Gesangspädagogen (BDG), Verband für Popular Musik (VPG), National Association of Teachers of Singing (NATS), British Voice Association (BVA), Rotary Club Essen und DLRG-Velbert.

Heute unterrichtet Prof. Noelle Turner Gesang an der Folkwang Universität der Künste in Essen im Studiengang-Musical und war von 2003 bis 2009 Prorektorin der Hochschule.

Informationen

Datum

Sa, 18.November 2017 | 11.00-14.00 Uhr

 

Ort

Raum 402, Bergische Musikschule

Hofaue 51, 42103 Wuppertal

 

Kosten

20,- € (bitte in bar mitbringen)

MitarbeiterInnen der Bergischen Musikschule und Studierende der HfMT Köln sind von den Kosten befreit.

 

Anmeldung

Bis zum 06.11.2017 an

 

Bergische Musikschule

z.Hd. Hayat Chaoui

Hofaue 51

42103 Wuppertal