Inhalt anspringen

03.08.2018

Vom Pattern zur Perfomance | Blockflötenworkshops

Die Blockflöte auf ungewohnten Wegen: an diesem Tag gibt es neben
dem Spielen von vorbereiteten Ensemblestücken einen Ausfl ug in
die Welt der geführten Improvisation und den Umgang mit Pattern.

Sa, 29. September 2018 | 10.00 bis 17.00 Uhr | Kolkmann-Haus Hofaue 51

Ralf Bienioschek, Neuss

Ralf Bienioschek wird die Teilnehmer in neue Klangwelten entführen. Durch spielerisches Experimentieren, Ausprobieren und spontanen kleinen Improvisationen möchte er allen Blockflötenspielern die Scheu vor dem Umgang mit elektronischen Medien nehmen. Die Teilnehmer können so ausprobieren, wie ihre Flöte verstärkt und verfremdet klingt und wie man mit einfachen Mitteln neuen Pep ins Solo- oder Ensemblespiel bringen kann. Vorbereiten muss man für diesen Workshop nichts, Neugier genügt.

Jazz für Blockflötenensemble - Nadja Schubert, Köln

Nadja Schubert wird Standards aus dem Jazz, arrangiert für Blockflötenchor, mit allen Teilnehmern einstudieren. In einem kleinen Abschlusskonzert werden die Ergebnisse der Workshoparbeit präsentiert. Der Workshoptag richtet sich an Schüler ab etwa 10 Jahren, Jugendliche und Erwachsene. Der Tagesplan wird so gestaltet sein, dass alle Teilnehmer die Workshops beider Dozentinnen besuchen können. Die Noten für die Ensemble-Proben bei Nadja Schubert werden rechtzeitig verteilt. (von den Lehrern der Bergischen Musikschule oder per Post)

Anmeldung und Info

PDF-Datei844,21 kB

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Stadt Wuppertal
  • Stadt Wuppertal

Diese Website nutzt Cookies, um Ihnen die optimale Nutzung und die Sicherheit unseres Angebotes zu gewährleisten. Weitere Informationen finden Sie im Datenschutzhinweis.

Datenschutzerklärung DSGVO
Seite teilen