Inhalt anspringen

Haus der Jugend Barmen | Live Club Barmen

Bundesfreiwilligendienst

Wir suchen junge Menschen für den Bundesfreiwilligendienst!

Wer sich für Licht- und Tontechnik interessiert, ist am Geschwister-Scholl-Platz in der Barmer Innenstadt richtig: Das Haus der Jugend Barmen sucht Bufdis für die Arbeit rund um Veranstaltungen wie dem Auf- und Abbau von Veranstaltungen jeglicher Größe.
Zusätzlich haben wir noch eine Stelle für unser neues KuKi-Café (KulturKinder-Café) zu vergeben. Hier könnt ihr mit Kindern von 6-12 Jahren mit pädagogischer Begleitung eigene Angebote planen und durchführen. 
Wer testen möchte, ob das passt, kann auch einen Termin zum Probearbeiten vereinbaren.

Bewerbungen per E-Mail unter hdj-barmenstadt.wuppertalde
oder postalisch an:
Haus der Jugend Barmen | Live Club Barmen
Geschwister-Scholl-Platz 4-6
42275 Wuppertal

Wer kann Bundesfreiwilligendienst machen?
Alle Bürgerinnen und Bürger, die ihre Pflichtschulzeit absolviert haben,
können Bundesfreiwilligendienst machen: z.B. junge Menschen bis zur Vollendung des 25. Lebensjahres.

Welche Leistungen erhalte ich im Freiwilligendienst?
Freiwillige erhalten:
- Taschengeld
- kostenlose Seminare
- Anleitung - eine Fachkraft betreut den Freiwilligen in der Einsatzstelle
- Zeugnis - Nach Abschluss des BFD erhalten die Freiwilligen ein qualifiziertes Zeugnis
- Bei den Sozialversicherungen ist der Bundesfreiwilligendienst einem Ausbildungsverhältnis gleichgestellt.
- Die Beiträge für Renten-, Unfall-, Kranken-, Pflege- und Arbeitslosenversicherung zahlt die Einsatzstelle.

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Andre Scollick - GUY WITH HAT

Diese Website nutzt Cookies, um Ihnen die optimale Nutzung und die Sicherheit unseres Angebotes zu gewährleisten. Weitere Informationen finden Sie im Datenschutzhinweis.

Datenschutzerklärung DSGVO
Seite teilen