Inhalt anspringen

Wuppertal / Tourismus & Freizeit

Botanischer Garten

In blühenden, abwechslungsreichen Gartenräumen spazieren, einen Sonnenplatz suchen oder eine grüne Nische finden. Die artenreiche Pflanzenwelt studieren, sich von ihr inspirieren lassen - hier im botanischen Garten treffen sich Erholung und Bildung.

Gewächshäuser und Elisenturm


Aktuelle Informationen

Samstag, 13. Oktober 2018, 14.00 Uhr – 16.00 Uhr

Eichhörnchen-Experten gesucht … auf Spurensuche im Wald dem Pinselohr nachgeforscht

Sie leben unter uns, in unseren Parks - mal heimlich, mal ganz offen beim Futterschnorren. Eichhörnchen kennen und lieben (fast) alle! Aber was wissen wir von ihrem Leben? Wo wohnen sie? Wie können wir ihnen näher kommen? Ein Kurs für Fans der Puschelschwanzträger im Alter von 6 – 12 Jahre. Die Gebühr beträgt 4,60 Euro. Leitung dieses Kurses hat Uschi Leifeld.

Ort: Botanischer Garten, Elisenturm

 

 

Sonntag, 14. Oktober 2018, 14.00 - 16.00 Uhr

Pilzkundliche Beratung mit Melanie Schoppe

Am Sonntag findet wieder eine Pilzberatung statt. Melanie Schoppe vom Wuppertaler Naturwissenschaftlichen Verein führt diese Beratung durch. Es können bei der Beratung vorbereitete Pilze angesehen sowie eigene gesammelte Pilze mitgebracht werden.

Interessierte Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen an dieser kostenfreien Beratung teilzunehmen.

Ort: Botanischer Garten Wuppertal, Glashaus am Elisenplatz

 

 

Ebenfalls am Sonntag von 15.00 - 17.00 Uhr

Der Förderverein stellt sich vor, bei schönem Wetter Öffnung des Elisenturms

Eine Präsentation des Vereins der Freunde und Förderer des Botanischen Gartens Wuppertal e.V.. Mitglieder des Vereins informieren über die Arbeit und die Unterstützung des 1993 gegründeten Vereins. An einer Infotheke können sich Gartenbesucher über die bisherige und zukünftige Förderung informieren. Der Erwerb von Vereinsartikeln ist ebenfalls möglich. Bei schönem Wetter wird der Elisenturm geöffnet.

Eine Spende für den Förderverein ist erwünscht.

(Aus Brandschutzgründen dürfen keine Personen mit Gehbeeinträchtigung auf den Turm, die Personenzahl ist auf 40 begrenzt.)


Galerie
Botanischer Garten; Parkanlage Hardt

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Stadt Wuppertal
  • Stadt Wuppertal
  • Stadt Wuppertal

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Seite teilen