Bergische Universität

Blick auf das Gebäude
+
Die Bergische Universität Wuppertal ist eine moderne und junge Hochschule. Sie betreibt auf unterschiedlichen Feldern internationale Spitzenforschung. Besonders im Bereich von Ausbildung und Transfer handelt sie zugleich im Bewusstsein ihres regionalen Bezugs. Seit September 2008 ist Wirtschaftswissenschaftler Prof. Dr. Lambert T. Koch (44) Rektor der Bergischen Universität.
Studieren in Wuppertal heißt: Spannende Inhalte, ein gut organisiertes Studium, hervorragende Betreuung durch motivierte Professorinnen und Professoren sowie exzellente Karrierechancen. Ein breites Fächerspektrum bietet zahlreiche Studienmöglichkeiten, die neue Anforderungen der Berufs- und Arbeitswelt zeitnah aufnehmen. Darunter finden sich auch Fächer und Fachkombinationen, die in Deutschland einzigartig sind.

Die Universität gliedert sich in sieben Fachbereiche:

A Geistes- und Kulturwissenschaften
B Wirtschaftswissenschaft - Schumpeter School of Business and Economics
C Mathematik und Naturwissenschaften
D Architektur, Bauingenieurwesen, Maschinenbau, Sicherheitstechnik
E Informationstechnik, Elektrotechnik, Medientechnik
F Design und Kunst
G Bildungs- und Sozialwissenschaften

Blick in einen vollen Hörsaal
+

Die attraktiven Studieninhalte gründen auf jüngsten Ergebnissen innovativer Spitzenforschung und sind vielfach interdisziplinär konzipiert. Im Bachelor-Studium wird eine breite Qualifikation vermittelt; die darauf aufbauenden Master-Studiengänge bieten - je nach Berufswunsch - individuelle Spezialisierungsmöglichkeiten. Zugleich bietet die Bergische Universität in Kooperation mit externen Partnern praxisorientierte Studienphasen. Über ein aktives Netzwerk internationaler Partnerhochschulen können zudem frühzeitig Erfahrungen im Ausland gesammelt werden.

Der Hauptcampus der Universität liegt auf dem Grifflenberg mit einem einzigartigen Blick auf das Wupper-Tal.

 

Bergische Uni

Blick auf den Campus Grifflenberg aus der Luft
Zentrale Studienberatung
Gaußstraße 20, 42119 Wuppertal
Tel. (0202) 439-2595
E-Mail: geschützte E-Mail-Adresse als Grafik