Inhalt anspringen

Wuppertal / Kunstausstellung Wuppertal 2019

Felix Baltzer

Galaxie 3, 2018
Cyanotypie auf Papier
96,5 x 155 cm

Felix Baltzer

Felix Baltzer studierte von 1988 bis 1995 an der Kunstakademie Düsseldorf und ist Meisterschüler von Tony Cragg. Der 1965 in Wuppertal geborene Künstler wurde mit diversen Preisen und Stipendien ausgezeichnet. Eine rege Ausstellungstätigkeit im In- und Ausland sowie vielfache Auslandsreisen und Gastvorträge prägen seine Biografie. In der Technik der Cyanotypie, einer Frühform der Fotografie,  lotet er die Bildwerdung von Glasskulpturen und von realen menschlichen Körpern aus: mit Licht und Schatten, den bestimmenden Faktoren der Bildhauerei, schafft er Bilder, deren Motive sich einer Raumgebundenheit entziehen.

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Felix Baltzer

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Seite teilen