Inhalt anspringen

Wuppertal / Kunstausstellung Wuppertal 2019

Regina Friedrich-Körner

Bosnian Love Story 1, 2018 
Folien, Kartonschnitt, Papier, Holz, Overheadprojektor, Sockel
250 x 120 x 220 cm

Regina Friedrich-Körner

Regina Friedrich-Körner studierte zunächst an der FH Dortmund Design und freie Graphik, lehrte dort im Anschluss Zeichnerische Darstellung und absolvierte gleichzeitig ein Gaststudium bei Klaus Staeck an der Kunstakademie Düsseldorf. Neben einer regen Ausstellungstätigkeit arbeitet sie projektbezogen und häufig im Austausch mit Künstler*innen aus Europa, dem Nahen Osten und Mittelamerika.

Das Werk Bosnian Love Story 1 basiert auf einer Fotografie von einem der Massenmorde an Kindern und Jugendlichen im Bosnienkrieg. Die formale Schichtung der Arbeit durch Übermalungen und Überblendungen führen in die Tiefe existentieller Fragen nach Nähe und Intimität im Moment des Sterbens und des Todes.

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Regina Friedrich-Körner

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Seite teilen