Inhalt anspringen

Wuppertal / Wuppertal

Revoluzzion zum Selbermachen!

Das neue Stück vom Theatre du Pain.
Premiere in Wuppertal am 12. und 13. Dezember 2010 im Café ADA.

Theater-Pop, Pathos-Rock, Parodie und Jonglage mit neun katzigen Sinnen direkt aus Terra Surrealikka!
Wolfgang Suchner, Mateng Pollkläsener und Hans König, die Rächer des bravgeschlagenen Verstands, die eleganten Saboteure des Hör- und Sehgewohnten landen mit ihrem neuen Werk im Grenzgebiet zwischen bester Unterhaltung und nachhaltiger Aufruhr. Virtuos wie genießerisch zerlegen sie die uns lieb und teuren Einzelheiten unseres sitt-und sattsamen Lebens und setzen sie zu wunderbar absurden Zerrbildern unserer Selbst wieder zusammen. Das tun sie singend, theaternd auf ihre unnachahmliche Art, dass es zur unvergesslichen, inspirierenden Freude wird.

Revoluzzion zum Selbermachen!

Regie: Jean Sasportes

Diese Website nutzt Cookies, um Ihnen die optimale Nutzung und die Sicherheit unseres Angebotes zu gewährleisten. Weitere Informationen finden Sie im Datenschutzhinweis.

Datenschutzerklärung DSGVO
Seite teilen