Inhalt anspringen

Wuppertal / Wuppertal

8. Jahrestreffen der Freien Kultur Wuppertal

Freie Kulturorte sind Rückgrat der Kultur-Szene

Am 12. März fand das 8. Jahrestreffen Freie Kultur im gut besuchten Theater am Engelsgarten statt. Oberbürgermeister Peter Jung betonte die große Bedeutung der freien Kultur für Wuppertal. Freie Kulturorte seien für ihn das Rückgrat der Kultur-Szene. Im Verlauf des Abends wurde die große Belastung für die Wuppertaler Kulturorte immer deutlicher. Mit großem ehrenamtlichem Engagement, mit Unterstützung durch Sponsoren und kreativen Programmkonzepten können sich die meisten Kulturorte knapp behaupten. Aber der Ruf nach kontinuierlicher Unterstützung war aber unüberhörbar.

Claudia Kokoschka, Leiterin des Dortmunder Kulturbüros, stellt das Dortmunder Modell vor: Die Stadt Dortmund unterstützt elf Kulturorte mit Zuschüssen für Mieten, Technik und Personal und sichert damit deren Existenz.

Oberbürgermeister Peter Jung unterstützt einen weiteren Dialog zwischen Kulturbüro und den Wuppertaler Kulturorten.

8. Jahrestreffen der Freien Kultur Wuppertal

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Stadt Wuppertal

Diese Website nutzt Cookies, um Ihnen die optimale Nutzung und die Sicherheit unseres Angebotes zu gewährleisten. Weitere Informationen finden Sie im Datenschutzhinweis.

Datenschutzerklärung DSGVO
Seite teilen