Inhalt anspringen

Wuppertal / Wuppertal

Von der Heydt-Museum

Sonne, Licht und Wärme, antike Bauten und schöne Menschen lockten im 19. Jahrhundert die deutschen Touristen scharenweise über die Alpen. Wie die Künstler ihre Italienreise in Malerei und Fotografie verewigten, zeigt die aktuelle Ausstellung „Bella Italia“.

Unser italienischer Abend beginnt mit einem kreativen Angebot für Kinder und Familien, der Jugendkunstklub stellt aus, und Museumsdirektor Gerhard Finkh wird einen ersten Einblick in die kommende Rubens-Ausstellung geben. Führungen durch „Bella Italia“ und durch die Museumssammlung werden umrahmt von italienischer Musik. Elena Fink, Filippo Kim, und Jochen Bauer singen italienische Volkslieder und populäre Arien begleitet von Tobias Deutschmann am Piano. Moderiert wird die Museumsnacht von Catherine Vogel (WDR Aktuelle Stunde).

17:00 Uhr Start der Führungen für Kinder, Jugendliche & Erwachsene
19.30 Uhr Familienführung
20.30 Uhr Museumsdirektor Dr. Gerhard Finckh stellt vor: Peter Paul Rubens in Wuppertal
21.00 Uhr Konzert „Bella Italia“

Diese Website nutzt Cookies, um Ihnen die optimale Nutzung und die Sicherheit unseres Angebotes zu gewährleisten. Weitere Informationen finden Sie im Datenschutzhinweis.

Datenschutzerklärung DSGVO
Seite teilen