Inhalt anspringen

Wuppertal / Kultur & Bildung

Wolfgang Schmitz

Zeichner, Grafiker und Maler, Prof.
geb. 26. September 1934 in Marl
Preisträger des Jahres 1997
Verleihung am 16. November 1997

„Die Stadt Wuppertal verleiht ihren Eduard von der Heydt-Preis für das Jahr 1997 an den Zeichner und Grafiker Wolfgang Schmitz. Zu einer Zeit, als die künstlerischen Gattungen allgemein in Frage gestellt wurden, hat Wolfgang Schmitz der Zeichenkunst einen unverrückbaren Platz verschafft. Die Zeichnungen von Wolfgang Schmitz aktualisieren das uralte Feld der Topografie. Es gibt gegenwärtig kaum einen Zeichner, in dessen Werk die gebaute Umwelt in einer so unmittelbar lesbaren Form interpretiert wird.“

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Seite teilen