Inhalt anspringen

Bergisches Studieninstitut

Lehrgang für die Laufbahn der Laufbahngruppe 1, zweites Einstiegsamt, des allgemeinen Verwaltungsdienstes

Zielgruppe

Beamtinnen und Beamte von Kommunalverwaltungen, die die Ausbildung für die Laufbahn der Laufbahngruppe 1, zweites Einstiegsamt, des allgemeinen Verwaltungsdienstes in den Gemeinden und Gemeindeverbänden des Landes Nordrhein-Westfalen absolvieren.

Lehrgangsziel

Vorbereitung auf die Prüfung für die Laufbahn der Laufbahngruppe 1, zweites Einstiegsamt, des allgemeinen Verwaltungsdienstes in den Gemeinden und Gemeindeverbänden des Landes Nordrhein-Westfalen anhand des von der Leitstelle der Studieninstitute für kommunale Verwaltung in Nordrhein-Westfalen beschlossenen Lehr- und Stoffverteilungsplanes.

Ablauf des Lehrgangs

Der Unterricht (870 Unterrichtsstunden einschl. Leistungsnachweise) findet zweimal wöchentlich statt.

Die Institutsferien entsprechen grundsätzlich den allgemeinen Schulferien in NRW.

Laufbahnprüfung

Die Laufbahnprüfung wird nach der Verordnung über die Ausbildung und Prüfung für die Laufbahn der Laufbahngruppe 1, zweites Einstiegsamt, des allgemeinen Verwaltungsdienstes in den Gemeinden und Gemeindeverbänden des Landes Nordrhein-Westfalen beim bergischen Studieninstitut abgelegt.

Ort

Bergisches Studieninstitut für kommunale Verwaltung

Obergrünewalder Str. 27, 42103 Wuppertal

Telefon: 0202 / 563-3045 oder 0202 / 563-3046,

Telefax: 0202 / 31 00 66

Lehrgangsgebühren

3.473 EURO je Teilnehmer/in fällig zu Beginn des Lehrgangs

Prüfungsgebühren

schriftliche Prüfung 138,00 EURO je Teilnehmer/in 

praktische Prüfung: 136,85 EURO je Teilnehmer/in

Links und Downloads

Seite teilen