Inhalt anspringen

Team Bürgerbeteiligung und BürgerengagementMitmachen und mitgestalten!

Evaluation Leitlinien Bürgerbeteiligung

Fünf Jahre nachdem die Leitlinien für Bürgerbeteiligung in Wuppertal beschlossen wurden, sollen diese nun extern evaluiert werden.

Die Leitlinien für Bürgerbeteiligung in Wuppertal werden evaluiert!

Die Leitlinien Bürgerbeteiligung der Stadt Wuppertal werden aktuell evaluiert. Bis Mitte 2024 sollen die Ergebnisse vorliegen. In den Leitlinien selbst ist die regelmäßige Evaluation bereits festgeschrieben. Nach 5 Jahren ihres Bestehens hat der Beirat Bürgerbeteiligung im Jahr 2022 angeregt, die Evaluation nun vorzunehmen. Ziel der Evaluation soll es sein zu überprüfen, was bisher in Bezug auf die Struktur, Durchführung und Umsetzung von Bürgerbeteiligung in Wuppertal schon gut funktioniert und wo noch Verbesserungspotential besteht. 

Wer wurde mit der Evaluation der Leitlinien beauftragt?

Für die Evaluation der Leitlinien wurde das Berlin Institut für Partizipation (kurz BIPAR (Öffnet in einem neuen Tab)) beauftragt. Das BIPAR hat schon in anderen deutschen (Groß-)Städten die Umsetzung der Leitlinien für Bürgerbeteiligung anhand eines standardisierten Verfahrens geprüft, zum Beispiel in Heidelberg und Erfurt. Mehr dazu kann hier (Öffnet in einem neuen Tab) nachgelesen werden. 

Wer wird im Rahmen der Evaluation befragt?

Im Rahmen der Evaluation werden Erfahrungen aller Akteurinnen und Akteure berücksichtigt, die in Wuppertal von Bürgerbeteiligung betroffen sind. Dazu zählen:

  • die Wuppertaler*innen
  • politische Entscheider*innen
  • Stadtverwaltung

Im Winter 2023 interviewte das Berlin Institut für Partizipation sowohl das Team Bürgerbeteiligung, als auch verschiedene Fachplaner*innen aus der Stadtverwaltung. Im Frühjahr 2024 werden auch politische Entscheider*innen sowie Vertreter*innen der Bürgerschaft im Beirat Bürgerbeteiligung interviewt. Zusätzlich wertet das BIPAR umfangreiche Dokumente, Berichterstattungen, Konzepte und Beschlüsse aus. 

Die Wuppertaler*innen konnten sich vom 5. - 23. Februar 2024 über talbeteiligung.de an einer Befragung rund um das Thema „Wie gut funktioniert Bürgerbeteiligung in Wuppertal?“ beteiligen. Über 850 Menschen haben daran teilgenommen. Danke an alle, die mitgemacht haben!

Was passiert mit den Ergebnissen der Evaluation?

Die Ergebnisse der Evaluation werden voraussichtlich in der zweiten Jahreshälfte 2024 den zuständigen politischen Gremien sowie der Öffentlichkeit zur Verfügung gestellt.


Leitlinien Bürgerbeteiligung

Was sind die Leitlinien für Bürgerbeteiligung?

Entstehung Leitlinien Bürgerbeteiligung

Wie sind die Leitlinien für Bürgerbeteiligung entwickelt worden?

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Stadt Wuppertal
  • Stadt Wuppertal

Auf www.wuppertal.de verwenden wir ausschließlich technisch notwendige Cookies sowie das Webanalysetool Matomo zur anonymisierten statistischen Auswertung. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit in unseren Datenschutzeinstellungen widerrufen. Weitere Informationen und Hinweise finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Datenschutz-Einstellungen (Öffnet in einem neuen Tab)
Sprache auswählen

Bei der Übersetzung dieser Website werden Ihre Anfragen an Google gesendet.

Seite teilen