Inhalt anspringen

Bergisch Competentia

Lebensphasen und Personalpolitik

Die Lebensphasen- oder Lebensverlaufsperspektive betrachtet das Ensemble von Faktoren, das Einfluss auf die unterschiedlichen Phasen in Lebensverläufen von Frauen und Männern haben. Sie umfasst alle Phasen vom beruflichen Einstieg bis zum beruflichen Ausstieg.

Ergebnisse der Videokonferenz am 29.10.2020

Gute Vereinbarkeit in Corona-Zeiten ist ein Erfolgsfaktor für Unternehmen

Vereinbarkeitslösungen rechnen sich, gerade jetzt in Corona-Zeiten, das hat Ursula Nicola-Hesse von der berufundfamilie GmbH verdeutlicht. Und die Unternehmen, die schon vor der Pandemie Lösungen und Angebote umgesetzt haben, waren in den letzten Monaten viel besser gewappnet für Mobiles Arbeiten und flexible Arbeitszeiten.

Das Interesse für die Videokonferenz, die das Kompetenzzentrum Frau und Beruf gemeinsam mit der Bergischen IHK am 29.10.2020 durchgeführt hat, war groß. Die 23 Teilnehmer*innen konnten von guten Anregungen und Praxisbeispielen profitieren und ein kostenfreies Beratungsangebot für die praktische Umsetzung von Arbeitszeitmodellen kennen lernen.

Wenn Sie Themenwünsche und Anregungen für weitere Videokonferenzen haben, dann nehmen Sie Kontakt zu Christine Jentzsch auf, die im Kompetenzzentrum Frau und Beruf das Vereinbarkeitsthema umsetzt. Auch bei Fragen und Austausch zu innerbetrieblichen Lösungen ist sie sehr gern behilflich. 

Christine Jentzsch, Tel: 0202 5635022 oder competentia.c.jentzschstadt.wuppertalde 

Allgemeines

Netzwerk

Informationen

Kontakt

Kompetenzzentraum Frau und Beruf Bergisches Städtedreieck
Christine Jentzsch

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • MHKBG NRW / Europäische Union, 1995-2018
  • Stadt Wuppertal
  • Stadt Wuppertal

Auch noch interessant

Seite teilen