Inhalt anspringen

Umbau Döppersberg / Umbau Döppersberg

WSW Bauarbeiten in der Bahnhofstraße(08.06.2011)

2011.06.08 | Bahnhofstraße v unten

Die Wuppertaler Stadtwerke verlegen als Vorbereitung auf die Großbaumaßnahme Döppersberg in der Bahnhofstraße, zwischen der Einmündung Kleeblatt und der alten Bundesbahndirektion, Versorgungsleitungen für Strom, Gas und Wasser. Die Arbeiten werden voraussichtlich bis November dauern.

Geplanter Ablauf:

Bauabschnitt 1: Die Arbeiten beginnen ab 8.6.2011 im Bereich des Gehwegs vor dem Sparkassen-Gebäude und führen zu keinen Behinderungen im Verkehr.

Bauabschnitt 2: Dieser Bauabschnitt wird anschließend ausgeführt. Die Zufahrt südlich der ehemaligen Bahndirektion, die sogenannte Zufahrt West, wird gesperrt. Für Fußgänger ist der Durchgang frei zugänglich.

Bauabschnitt 3: Danach erfolgt die Querung der Bahnhofstraße im Bereich der Busspur bzw. des Grünstreifens. Es wird nur noch eine Geradeausspur geben. Ab diesem Zeitpunkt kann es Verkehrsbehinderungen geben.

Bauabschnitt 4: Die restliche Querung der Bahnhofstraße erfolgt in Nacht-Arbeit, um den Verkehrsfluss tagsüber zu gewährleisten. Hierbei bleibt je Fahrtrichtung eine Fahrspur erhalten.

Bauabschnitt 5: Die Verlegung der Versorgungsleitungen parallel zu den talwärts führenden Fahrspuren erfolgt in den Schulferien, da es zu diesem Zeitpunkt ein kleineres Verkehrsaufkommen gibt. Hierzu wird die rechte Spur gesperrt und es steht für diesen Bauabschnitt lediglich nur eine Fahrspur in Richtung Bahnhof zur Verfügung.

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Stadt Wuppertal

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Seite teilen