Inhalt anspringen

Wuppertalent

Fachinformatiker*in - Fachrichtung Systemintegration

Du interessierst Dich für Computertechnik und möchtest dein Hobby zum Beruf machen?
Dann ist die Ausbildung zum*zur Fachinformatiker*in in der Fachrichtung Systemintegration bei der Stadtverwaltung Wuppertal genau das Richtige für Dich!

Während Deiner Ausbildung lernst Du, wie Du Systeme wartest und neue Programme installierst um die IT-Infrastruktur möglichst effizient und modern zu halten. In Deiner Funktion sorgst Du dafür, dass alle Mitarbeiter*innen der Stadtverwaltung Zugang zu den benötigten Programmen haben, denn ohne die IT-Struktur ist ein Arbeiten in der Stadtverwaltung Wuppertal nicht mehr möglich.

Du wirst für die Betreuung aller technischen Geräte der Stadt zuständig sein. Und diese befinden sich in etwa 500 verschiedenen Gebäuden. Du wirst Deine Arbeit also nicht nur vom Schreibtisch aus erledigen können. Deine Aufgaben sind breit gefächert: von der Realisierung von komplexen Systemen der Informations- und Telekommunikationstechnik über die Installation von technischen Systemen bis hin zur Behebung von Störungen und administrativen Tätigkeiten ist alles dabei.

Du wirst ebenfalls lernen, wie Du die Mitarbeiter*innen der Stadtverwaltung Wuppertal in technischen Fragen betreust und Schulungen für neue Programme abhältst.

Teamfähigkeit und Flexibilität sowie ein freundliches Auftreten gehören auch zu Deinen Eigenschaften? Wenn Du gute mathematische Kenntnisse hast und zudem eine schnelle Auffassungsgabe besitzt, dann bist Du bei uns genau richtig.

Bewirb Dich jetzt bei uns und lerne die Stadtverwaltung Wuppertal von ihrer modernen Seite kennen!

Dein Wuppertalent, Deine Ausbildung, Deine Chance!

Alle Infos auf einen Blick

Dauer der Ausbildung 3 Jahre
Vergütung
  1. Jahr:  1043,26 EUR
  2. Jahr:  1093,20 EUR
  3. Jahr:  1139,02 EUR
Anstellungsverhältnis Angestellte*r
Voraussetzungen
  • mindestens Fachoberschulreife
  • Du solltest Interesse an Technik mitbringen
  • Kontaktfreudigkeit und Einfühlungsvermögen, denn Du wirst Ansprechpartner*in für die Mitarbeiter*innen der Verwaltung bei technischen Fragen sein
  • es sollte Dir Spaß machen, logische Zusammenhänge schnell zu erkennen

Ausbildung zum/zur Fachinformatiker/in - Fachrichtung Anwendungsentwicklung und Systemintegration

Ablauf der Ausbildung

Theorie

Der theoretische Teil Deiner Ausbildung findet im Berufskolleg "Am Haspel" und im Berufskolleg "Barmen" (Europaschule) in Wuppertal statt.

Dort wirst Du Fächer wie Informations- und Telekommunikationssysteme, Wirtschafts- und Geschäftsprozesse und Anwendungsentwicklung haben.


Prüfungen

Im zweiten Jahr wird dann Teil 1 der Abschlussprüfung (früher Zwischenprüfung) erfolgen. Ebenfalls legst Du am Ende Deiner Ausbildung eine schriftliche und praktische Abschlussprüfung ab.


Praxis

Den praktischen Teil Deiner Ausbildung wirst Du in den verschiedenen Abteilungen des Amtes für Informationstechnik und Digitalisierung  absolvieren. Dort wirst Du das theoretisch Erlernte in die Praxis umsetzen können.

Deine Aufgaben dort sind vielfältig, je nach dem in welcher Abteilung Du gerade arbeitest. Deine Haupttätigkeit wird das Vernetzen von Hard- und Software sein, sowie die Beseitigung von Störungen im System.

Auch wirst Du als Fachinformatiker*in die erste Ansprechperson sein, wenn es Probleme mit der Technik gibt.

Du gibst Hilfestellungen zu Systemen und wirst Schulungen für die Mitarbeiter*innen geben.

Wir bieten  Dir eine wöchentliche Arbeitszeit von 39 Stunden im Gleitzeitmodell an. Du kannst morgens zwischen 6 - 9 Uhr beginnen und ab 15 Uhr den Dienst beenden. Die Kernarbeitszeit ist grundsätzlich von 9 - 15 Uhr.


So gehts weiter

Deine Vergütung nach der Ausbildung:

Entgeltgruppe 8, Stufe 1:  2858,91 EUR

Nach der Ausbildung hast Du die Möglichkeit Techniker*in in der Betriebswirtschaft, Betriebswirt*in, oder Informatikfachwirt*in zu werden oder ein Studium zu absolvieren.


Hier kannst du dich bewerben

Frau Silvia Wolters
Sachbearbeiter*in

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • ©AntonioDiaz - stock.adobe.com
  • Stadt Wuppertal
  • Stadt Wuppertal
  • Stadt Wuppertal
  • Stadt Wuppertal

Auch noch interessant

Seite teilen