Inhalt anspringen

Wuppertal / Pressemeldung – 09.04.2010

Stadt lädt zur Diskussion über die Zukunft

Zu einer „Lokalen Klimaschutzkonferenz“ lädt die Stadt für Freitag, 23. April ein. Von 14 bis 19 Uhr wird es an diesem Tag im Rathaus in Barmen in Vorträgen und Workshops um unterschiedliche Aspekte des Klimaschutzes gehen.

In vier Arbeitsgruppen können sich die Teilnehmer mit klimaschonender Mobilität in Wuppertal befassen, mit Finanzierungsmöglichkeiten bei klima-freundlicher Gebäude-Sanierung, mit der Bedeutung von Klimaschutz für die Wohnungswirtschaft und der von Klimaschutz in Gewerbe, Handel und Dienstleistungen.

 

Der Präsentation der Workshop-Ergebnisse folgt abschließend im Plenum ein Vortrag von Dezernent Frank Meyer, in dessen Geschäftsbereich Stadtentwicklung, Bauen, Verkehr und Umwelt auch das Thema Klimaschutz fällt. Er spricht unter dem Titel„Wuppertal – ein Schritt weiter zur CO2-armen Stadt“ über Zukunftsperspektiven und –pläne der Stadt.

Eine Anmeldung zur Lokalen Klimaschutzkonferenz ist per Fax unter
0202/ 563 – 80 50 oder per E-Mail möglich.

Seite teilen