Inhalt anspringen

Wuppertal / Pressemeldung – 19.04.2010

Das wohltemperierte Konzert: KlangArt im Skulpturenpark

Nach dem erfolgreichen Stapellauf der Reihe "KlangArt" im Skulpturenpark Waldfrieden geht die Konzertreihe nun in diesem Sommer in eine neue Runde. Die Organisatoren konnten wieder viele namhafter Musiker für außergewöhnliche Konzerte gewinnen.

Wieder erwartet die alten und neuen Liebhaber dieser Musikreihe ein wohl temperiert zusammengestelltes Programm im Spannungsfeld von zeitgenössischen Jazz, frei Improvisierter Musik und Weltmusik auf internationalem Niveau. Auf dem Programm stehen Konzerte mit

 

  • Joëlle Léandre, Xu Fengxia und Gunda Gottschalk 
  • Limpe Fuchs & Zoro Babel 
  • Savina Yannatou 
  • Jasper van’t Hof, Bobby Stern, Philip Catherine, Dieter Ilg und Aldo Romano 
  • Paolo Fresu 
  • Günter Baby Sommer, Barre Phillips, Gianluigi Trovesi und Manfred Schoof 
  • Jean Luc Ponty & Wolfgang Dauner 
  • die Gruppe Soledad

So unterschiedlich deren Klangwelten auch sind, so haben sie alle eines gemeinsam: die Musiker lassen sich vom Geist des Ortes inspirieren. Musik und bildende Kunst finden im Natur-Raum des Skulpturenparks zu einer organischen Einheit, zu einem Dreiklang. Dieser Akkord aus Natur, Kunst und Musik erklingt vom Frühjahr bis in den Spätsommer hinein, je nach Jahreszeit und Witterung „open air“ an der Villa Waldfrieden oder im Ausstellungspavillon.

Diese Website nutzt Cookies, um Ihnen die optimale Nutzung und die Sicherheit unseres Angebotes zu gewährleisten. Weitere Informationen finden Sie im Datenschutzhinweis.

Datenschutzerklärung DSGVO
Seite teilen