Inhalt anspringen

Wuppertal / Pressemeldung – 03.08.2010

Dicke Freunde: Löwen gemeinsam unterwegs

Ganz behutsam haben die Mitarbeiter im Wuppertaler Zoo die Löwenmännchen und -weibchen aneinander gewöhnt. Nach einem Jahr ist gelungen, was von vielen bezweifelt wurde: Die Löwengruppe ist zusammen.

"Vergesellschaften" heißt das im Fachjargon. Seit kurzem sind jetzt die drei Löwenkater zusammen mit den beiden Weibchen täglich zusammen auf der ein Hektar großen Löwenanlage zu sehen.

Damit bevölkert die Gruppen nun im Wechsel mit dem alten Löwenpaar die größte Löwenanlage in einem deutschen Zoo.

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Stadt Wuppertal
Seite teilen