Inhalt anspringen

Wuppertal / Pressemeldung – 04.08.2010

Adlerbrücke für Autoverkehr gesperrt

Bei einer Routinekontrolle des städtischen Ressorts Straßen und Verkehr stellten die Mitarbeiter auf der Adlerbrücke in Barmen (in unmittelbarer Nähe zur Schwebebahnstation Adlerbrücke) Absackungen im Fahrbahnbereich in Höhe von rund 10 Zentimetern fest. Die Brücke wird deshalb mit sofortiger Wirkung für den Autoverkehr gesperrt.

Schon seit geraumer Zeit war die Brücke ohnehin nur noch für den PKW-Verkehr freigegeben.
Noch in dieser Woche soll bei einer Sonderprüfung der genaue Schaden ermittelt und mögliche Reparaturmaßnahmen abgestimmt werden.

Bis dahin müssen die PKW-Fahrer einen Umweg über die Brücken Wasserstraße oder am Loh in Kauf nehmen. Fußgänger können den westlichen Gehweg weiterhin nutzen.

Erläuterungen und Hinweise

Seite teilen