Inhalt anspringen

Wuppertal / Pressemeldung – 22.12.2010

214 Geschenke für Kinder in sozialen Einrichtungen

In diesem Jahr startete in der Adventszeit zum fünften Mal die Aktion „Zeit der Sternschnuppen“ im Verwaltungshaus Elberfeld. Mit Hilfe vieler Spenden können nun 214 Wünsche von bedürftigen Kindern und Jugendlichen aus sozialen Einrichtungen in der Stadt erfüllt werden.

Alle Sterne mit den Wünschen der Kinder und Jugendlichen wurden von Menschen dieser Stadt abgenommen und in schön verpackte Geschenke verwandelt. Die letzen zehn Sterne konnten mit Hilfe des Vereins Kindertal realisiert werden. Die Pakete werden von Ansprechpartnern der Institutionen abgeholt und an die Kinder und Jugendlichen bei Weihnachtsfeiern weitergegeben. „Mein Dank gilt allen, die sich für diese Aktion stark gemacht haben“, freut sich Sozialdezernent Dr. Stefan Kühn über die Hilfsbereitschaft vieler Wuppertaler.

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Seite teilen