Inhalt anspringen

Wuppertal / Pressemeldung – 22.12.2010

Schneeberge und abgestellte Autos erschweren Müllabfuhr

Wegen der schwierigen Straßenverhältnisse durch die großen Schneemengen, die an den Straßenrändern liegen, kann es nach wie vor zu Verspätungen bei der Leerung der grauen, gelben, der Bio- und der Papiertonnen kommen.

So kann es vorkommen, dass in engen Seitenstraßen, die noch nicht geräumt werden konnten, die Müllgefäße nicht am vorgesehenen Leerungstag abgefahren werden. Darüber hinaus behindern sehr häufig zu weit in die Fahrbahn hinein abgestellte Fahrzeuge die Abfuhr, da die Müllfahrzeuge nicht durchkommen.

 

Die Bürgerinnen und Bürger werden gebeten, die Tonnen draußen stehen zu lassen. Die AWG-Mitarbeiter sind bis einschließlich 24.12. (Heiligabend) bemüht, alle Tonnen zu leeren. Vom 27.12. bis einschließlich 31.12. (Silvester) ist die AWG wieder im Einsatz.

 

Neben die Mülltonne gestellte Säcke werden in dieser besonderen Situation von den Mannschaften der Müllfahrzeuge ausnahmsweise mitgenommen.

Diese Website nutzt Cookies, um Ihnen die optimale Nutzung und die Sicherheit unseres Angebotes zu gewährleisten. Weitere Informationen finden Sie im Datenschutzhinweis.

Datenschutzerklärung DSGVO
Seite teilen