Inhalt anspringen

Wuppertal / Pressemeldung – 04.02.2010

Auszeichnung für ProWiki

Das Ministerium für Generationen, Familie, Frauen und Integration des Landes Nordrhein-Westfalen hat das Projekt „Pro Wikis After-School-Betreuung“ aus Wuppertal ausgezeichnet. Mit der Auszeichnung ist eine Förderzusage des Landes verbunden.

Das Familienbüro der Stadt Wuppertal hatte zusammen mit der Bergischen Entwicklungsagentur das Projekt, bei dem es um eine besondere Form der Ganztagsbetreuung von Kindern geht, beim Landeswettbewerb familieunternehmenNRW vorgestellt. Nach der Förderzusage des Landes sind jetzt die konkreten Planungen angelaufen.

Pro Wiki ist ein gemeinsames Projekt der Rinke Treuhand und des Familienbüros der Stadt Wuppertal. Es bietet Unternehmen die Möglichkeit, Ganztagsbetreuungsplätze zu buchen, die dann den Mitarbeitern mit Kind zur Verfügung gestellt werden. Unternehmer, die dringend Fachpersonal benötigen, können so möglichen Bewerbern ein besonderes Angebot machen. Unternehmer, die sich über Pro Wiki informieren möchten, können sich an das Familienbüro der Stadt unter 0202 / 563-5605 wenden.

Frau Anke Vaupel
Wissenschaftlicher Mitarbeiter/in

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Seite teilen