Inhalt anspringen

Wuppertal / Pressemeldung – 23.02.2010

Landtagswahl 2010: Wahlhelfer für den 9. Mai gesucht

Am 9. Mai 2010 wird in Nordrhein-Westfalen ein neuer Landtag gewählt. Um die Wahlbüros zu besetzen und die Stimmen anschließend auszuzählen, sucht die Stadt Wuppertal wieder Freiwillige, die sich als Wahlhelferinnen und Wahlhelfer melden.

Eingesetzt werden die Wahlhelfer bei der Stimmabgabe und beim Auszählen. Voraussetzung ist, dass die Helfer zum Zeitpunkt der Wahl das 18. Lebensjahr vollendet haben und Deutsche Staatsbürger sind. Vergütet wird das Engagement mit 35 Euro.

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Seite teilen